Samstag, 30. Januar 2016

Anastasia McCrumpet und der Tag, an dem die Unke rief




Da können auch die Eltern mithören

Rezension zu Anastasia McCrumpet und der Tag, an dem die Unke rief, Band 1
Autor: Holly Grant
Gelesen von: Katja Riemann
*****

Anastasias Eltern sollen einem Staubsaugerunfall zum Opfer gefallen sein; mit dieser Begründung wird sie aus dem Unterricht geholt und lebt fortan mit zwei angeblichen Großtanten in einer ehemaligen Irrenanstalt, einem unheimlichen Bau bewacht von Pudeln mit Metallgebiss und Laktose-Intoleranz. Unheimliche Geräusche, und nicht nur die, beunruhigen Anastasia. Und so entschließt sie sich, als sie im Haus zwei Jungs entdeckt, zur Flucht.